Bienenschwarm einlaufen lassen

Wie durch einen Magneten werden die Bienen in die Beute gezogen. Wenn ein Bienenschwarm einlogiert werden soll, kann man ihn einfach auf ein Brett vor die neue Behausung schütten. Nach wenigen Minuten fangen die Bienen an in Richtung Flugloch zu laufen und ziehen in das neue Heim ein. Die Königin wird von ihren Begleiterinnen geleitet.

Alle anderen Arbeiterinnen und einige Drohnen folgen. Nach einer knappen Stunde ist das Schauspiel vorbei und der normale Flugbetrieb beginnt. Sofort fangen die Baubienen an, die eingehängten Rähmchen mit dem Wabenwerk zu versehen. Von mir werden nur leere Rähmchen ohne Mittelwände verwendet. Schon nach wenigen Tagen kann die Königin dann mit der Eiablage beginnen und das Bienenvolk beginnt zu wachsen.

Bei einem frühen Schwarm kann es im Sommer sogar noch etwas Honig geben.

Die Weisheit meines Großvaters:

Schwarm in Mai ist Wert ein Fuder Heu,
Schwarm im Jun ein Suppenhuhn,
Schwarm im Jul ein Federspul.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.